27. - 28. Februar 2018 in Darmstadt

ADDITIVE FERTIGUNG 2018

fokus: kunststoff

ADDITIVE FERTIGUNG 2018

Rückblick und Impressionen

Erfolgreiche Premiere der Fachtagung

Am 27. und 28. Februar fand das 1. Mal die Tagung Additive Fertigung - fokus: kunststoff in Darmstadt statt. Rund 90 Teilnehmer aus Industrie und Forschung diskutierten branchenübergreifend Herausforderungen und Lösungsansätze zur innovativen Kunststoffbauteilfertigung mit generativen Verfahren.
Die Fachvorträge mit Best Practice Beispielen u.a. von Aesculap, ANDREAS STIHL, BMW, Bosch, Brose, Daimer und IABG regten die Besucher ab dem ersten Vortrag zu intensiven Diskussionen an.
Am 2. Tag gipfelten diese in die Live-TED-Umfrage mit Podiumsdiskussion.
Auch in den Pausen und beim Get-together stand der Erfahrungsaustausch bei den Teilnehmern und am Ausstellungsstand von CADFEM im Vordergrund.
Die erfolgreiche Veranstaltung wird in 2019 weiter geführt.
Save the Date 2019: 5. und 6. Februar in Darmstadt





Teilnehmerkommentare
„Sehr informativ. Fachlich auf hohem Niveau. Firmen aus allen Bereichen der Wertschöpfungskette. Sehr angenehme, offene Atmosphäre. Hervorragend organisiert.“
Armin Platz, UL International TTC GmbH

„Gut besetztes Auditorium, gute Fachbeiträge, sehr praxisnah mit relevanten Themenstellungen.“
Andreas Wüst, BASF SE

„Breiter Ausblick aus verschiedenen Branchen über das Additive Manufacturing.“
Helge Graefenstein, Schenck Rotec GmbH

„In vielerlei Hinsicht eine sehr informative Veranstaltung mit einem breiten Publikum aus Anwendern und Lieferanten. Der rege Austausch der unterschiedlichen Anwender, Hersteller und Lieferanten ist mit Sicherheit ein Motor für weitere spannende Innovationen und Anwendungsfelder. Hier kann man aktiv an diesem Prozess teilnehmen.“
Frank Schütze, Bauerfeind Innovationscentrum GmbH & Co. KG

„Gute Mischung von Maschinenherstellern, Dienstleistern, Nutzern und Forschungseinrichtungen.“
Marcel Weiß, Dräger Safety AG & Co. KGaA

Programm & Schwerpunkte

Programm Additive Fertigung - fokus:kunststoff 2018

Diskutieren Sie u.a. folgende Themen
  • Innovationen für Material, Verfahren und Prozess
  • Best Practice-Lösungen für Consumer, Automotive und Medical
  • Konstruktion und Simulation neu gedacht
  • Betriebsfestigkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit
  • Qualifizierung, Zertifizierung und Zulassung

Ihre Ansprechpartner/innen

Tagungen und Messen
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Kolbergerstr. 22
81679 München
Sylvia Hahn
Sie sprechen mit
Sylvia Hahn
E-Mail:
Für weitere Informationen zu diesem Angebot und zur Seminarbuchunug leiten wir Sie gerne weiter auf unsere nicht Mobilen Seiten.