27. - 28. März 2019 in München

FTA-Praxisforum Fehlerbaumanalyse & Co. 2019
Optimale Umsetzung der Methoden

FTA-Praxisforum Fehlerbaumanalyse  & Co. 2019<br>
Optimale Umsetzung der Methoden

Rückblick und Impressionen

Das 5. FTA-Praxisforum Fehlerbaumanalyse & Co. bot den Teilnehmern wieder eine hervorragende Möglichkeit für einen firmenübergreifenden und toolunabhängigen Erfahrungsaustausch.

Im Praxisworkshop stellte Dr. Frank Edler das methodisch korrekte Vorgehen bei Cut- und Importanzanalysen dar.
Im 2. Teil diskutierte Dr. Ivo Häring, Prof. Dr. Kai Höfig und Dr. Rasmus Adler mit den Teilnehmern über die Verwendungsmöglichkeiten der FTA für Software.

Das Praxisforum stellte Best Practice Beispiele für die zielführende Anwendung von Fehlerbaumanalysen und die praxisnahe Kombination mit anderen Analysemethoden dar. Die Teilnehmer folgten den praxisnahen Ausführungen u.a. von Airbus Defence and Space, Apsys Risk Engineering, IABG, Robert Bosch, TÜV SÜD Rail und Robert Bosch Automotive Steering.
Am Ende der Veranstaltung wurden auf Basis einer Live-TED-Umfrage verschiedene Aspekte zu den eingesetzten Analysen, den Barrieren zum Erreichen der Analyseergebnisse und den Erfahrungen bei der Zielerreichung diskutiert.

Das nächste Praxisforum ist für 2021 geplant.

Machen Sie sich ein Bild anhand des kleinen Rückblicks und lassen Sie die Veranstaltung Revue passieren.



Teilnehmerkommentare
"Das Praxisforum bietet Einblick in Lösungsansätze komplexer Problemestellungen durch FTA in verschiedenen Kontexten."
Franz Montowski, Ingenieurbüro Bernd Hölle GmbH

"Expertentreffen!"
Dr. Claudia Martin, SystemA Concept Gesellschaft für Systemanalyse mbH

"Ich habe einige Interessante neue Aspekte bei der Anwendung von Fehlerbaumanalysen kennengelernt. Der Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern war sehr interessant."
Volker Hädicke, Thales Deutschland GmbH

"Interessanter Input, auch sinnvollerweise links und rechts des Themas, gute Workshops, hervorragende Vortragende, perfekte Organisation."
Prof. Dr. Harald Schaub, IABG mbH

"Auch für FTA-Neulinge ist das Praxisforum hervorragend geeignet. Man lernt, wie mit der FTA umgegangen werden soll, die Unterschiede zwischen FTA und FMEA/FMEDA und vor allem wie auch andere Branchen die FTA in der Praxis einsetzen. Der Praxisbezug ist extrem wertvoll und sorgt für ein gutes Verständnis. Auch ist sehr erwähnenswert, dass immer ausreichend Zeit ist, Kontakte zu knüpfen und mit anderen Forumsteilnehmern ins Gespräch zu kommen."
Christian Sporn, Cypress Semiconductor GmbH

TAGUNGSUNTERLAGEN
Sie konnten nicht vor Ort sein, sind aber an den Vorträgen interessiert? Gerne können Sie hier die Tagungsunterlagen bestellen.

Themen & Programm

Fokus: FTA im Kontext weiterer Methoden

Diskutieren Sie auf dem toolunabhängigen Anwendertreff u.a.
  • Anwendungsmöglichkeiten der FTA Methode
  • Kombination verschiedener Analysetechniken
  • Lessons Learned aus der Praxis verschiedener Anwendungsbereiche


Praxisworkshop am 27. März 2019
    Cut-Set- und Importanzanalysen
    Bewertung von Software mit Hilfe von FTA?

Referentenfirmen auf dem Praxisforum 28. März 2019
    Airbus Defence and Space GmbH
    Apsys Risk Engineering GmbH
    elbon.de
    Hella GmbH & Co. KGaA
    IABG mbH
    Robert Bosch Automotive Steering GmbH
    Robert Bosch GmbH
    TÜV SÜD Rail GmbH

Ihre Ansprechpartner/innen

Tagungen und Messen
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Kolbergerstr. 22
81679 München
Sylvia Hahn
Sie sprechen mit
Sylvia Hahn
E-Mail:
Für weitere Informationen zu diesem Angebot und zur Seminarbuchunug leiten wir Sie gerne weiter auf unsere nicht Mobilen Seiten.