13. - 14. Februar 2019 in Stuttgart-Fellbach

SCHLEIFTAGUNG 2019
Schleifprozesse: sicher, reproduzierbar, effizient!

Grinding processes: safe, reproducible, efficient!

SCHLEIFTAGUNG 2019<br>
Schleifprozesse: sicher, reproduzierbar, effizient!

Impressionen von der SCHLEIFTAGUNG 2019

Mit einem Teilnehmerrekord von 170 Teilnehmern hat die SCHLEIFTAGUNG 2019 ihren Ruf als Branchentreff unterstrichen. Am 13. und 14. Februar trafen sich wieder Schleifexperten zum intensiven Austausch in Fellbach. Vorträge aus Hochschule (u.a. mit Prof. Brinksmeier vom IWT Bremen) und Industrie, u.a. von Saint Gobain Diamantwerkzeuge, Hermes Schleifmittel, Becker Photonik und planlauf brachten wichtige Impulse und regten zu ausgiebigen Gesprächen an.
Die Keynote des Fraunhofer Instituts IAIS Machine Learning für die Produktionstechnik bot einen Ein- und Ausblick zum Thema Künstliche Intelligenz.
Die Postersession der Hochschulen und Universitäten - mittlerweile ein fester Bestandteil der SCHLEIFTAGUNG - bietet Jungwissenschaftlern eine ausgezeichnete Plattform, ihre wissenschaftliche Arbeit zu präsentieren und wichtige Kontakte in die Industrie zu knüpfen.
Erstmals richtete sich die Tagung auch an das internationale Publikum und bot eine Simultanübersetzung Deutsch/Englisch an.
Eine große Fachausstellung flankierte die Tagung, in Aussteller-Session konnten die Teilnehmer sich über die ausstellenden Firmen informieren. In den Pausen und beim abendlichen Get-together gab es ausreichend Gelegenheit, sich in angenehmer Atmopsphäre auszutauschen.
Unbedingt vormerken: Die SCHLEIFTAGUNG 2019 findet am 28. und 29. Januar 2019 in Fellbach statt.

Ihre Ansprechpartner/innen

Tagungen und Messen
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Kolbergerstr. 22
81679 München
Sabine Schuster
Sie sprechen mit
Sabine Schuster
E-Mail:
Für weitere Informationen zu diesem Angebot und zur Seminarbuchunug leiten wir Sie gerne weiter auf unsere nicht Mobilen Seiten.